Der heilige Gral

Akquise ist einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg!

12.5.2017
Marketing

ECK3 war am Wochenende auf der Vertriebsoffensive von Dirk Kreuter in Berlin. 2 Tage Content ohne Ende. Dieses Wochenende hat uns mal wieder gezeigt, dass jedes Unternehmen ohne klare Akquise-, Vertriebs- und Marketingstrukturen auf lange Zeit keinen Erfolg haben wird. Was nützt es das beste Produkt oder die beste Dienstleistung anzubieten, wenn diese nicht an die potenziellen Kunden kommuniziert werden können.

Dirk Kreuter hat es als einer von unzähligen Verkaufstrainern in Deutschland vestanden, wie kein anderer auf seinem Gebiet. In den letzten Jahren hat er gezeigt, dass er nicht nur davon erzählt wie erfolgreiche Akquise und grandioses Online-Marketing funktioniert, sondern er hat diese Stärke in der Praxis bewiesen.

Über 20.000 Teilnehmer seiner Veranstaltungen und Events (u.a. Die Vertriebsoffensive), über 50.000 verschenkte Bücher “Entscheidung: Erfolg”. Innerhalb eines Jahres baute er eine große Community in den Sozialen-Netzwerken auf: 33.000 Fans bei Facebook, 15.000 Abonnenten bei YouTube und 7.000 Follower bei Instagram – Er weiß eben wie man sich verkauft und das diese Reichweite ohne digitale Kanäle niemals möglich wäre.

Wichtige Learnings:

  • Kommuniziere dem Kunden die Vorteile und nicht die Merkmale welche er kauft. Verkaufe die Bohrmaschine nicht über die technischen Details wie Leistung, Bohrkraft und Kabellänge sondern verkaufe Ihm das Bild an der Wand.
  • Akquise ist kein Talent sondern Fleiß. Erfolg in der Kaltakquise ist Schlagzahl x Schlagkraft – Das Gesetz der Zahl. Selbst der weniger Begabte landet irgendwann einen Volltreffer, er muss nur mehr potenzielle Kunden ansprechen
  • Fülle so viele Leads in den Trichter wie du kannst und nutze dabei alle Kanäle welche zur Verfügung stehen.
  • Sei kein Berater sondern Verkäufer. Achte genau auf die Kaufsignale und lerne den Sack zuzumachen. “Aus Angst zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug” -Dirk Kreuter-
  • Informiere dich über deine potentiellen Kunden, je besser du Ihn kennst, desto besser und unwiderstehlicher ist dein Angebot welches du Ihm machen kannst.

Und das ist nur ein Bruchteil von dem was Dirk Kreuter einem mit auf den Weg gibt. Es zeigt sich, Kommunikation ist ein elementarer Bestandteil jeder Unternehmung und die erste Kontaktaufnahme findet heutzutage überwiegend Online statt. Recherche und Informationen werden Online abgefragt. Die Website ist der Knoten- und Angelpunkt auf der die Vorteile des Unternehmens klar dargestellt werden. Unterschätze nicht die Stärke von Sozialen-Netzwerken: Geschäftspartner und Ansprechpartner werden nicht nur auf der Webseite gesucht sondern auch über Xing und LinkedIn. Kunden greifen immer weniger zum Telefonhörer sondern „googlen“.

Produkte und Dienstleistungen werden bei Google abgefragt – wer vorne nicht mit dabei ist hat verloren. Bei Google gibt es ein Sprichwort: “Es gibt keine besseren Ort auf der Welt sich zu verstecken, als auf Seite 2 der Suchergebnisse” Auf Seite 2 schaut keiner mehr. Wer sich selbst beobacht wird feststellen, die ersten Suchergebnisse werden angeklickt. Aber selbst das reicht noch nicht! Wer auf die Webseite kommt und nicht direkt abgeholt wird (z.B. durch gute und verständliche Darstellung der Inhalte, durch Mobiloptimierung für Smartphones oder aussagekräftige Texte und Bilder), ist schneller wieder weg als er gekommen ist.

Die Schlagzahl, maximal möglicher Kundenkontakt, kann im Internet extrem hochskaliert werden. Den Kunden genau da abholen, wo Nachfrage entsteht.

Akquise, Vertrieb und Marketing finden nicht nur über analoge Medien statt, sondern immer mehr über digitale Kanäle. Wer nicht dabei ist, verliert seinen Marktanteil. Insgesamt ein super Wochenende!

Wer mehr über Verkaufstechniken und Neukundenakquise erfahren möchte, sollte den Kontakt zu Dirk Kreuter suchen und wer bei der Umsetzung seiner digitalen Präsenz Hilfe braucht sowie Unterstützung bei der eignen Online-Marketing-Strategie sollte uns Kontaktieren.

Das ECK3-Team