Newsletter & ContentIKT

Für das Institut für Komplementärtherapie (IKT) in der Schweiz versendet ECK3 einen monatlichen Newsletter mit einem themenbezogenen Artikel. Hier sind Kreativität und Genauigkeit erfordert.

0123456789001234567890% Conversionrate (Käufe)
01234567890012345678900123456789001234567890% Organische Nutzer
01234567890012345678900123456789001234567890% Umsatz
01234567890012345678900123456789001234567890Neue Top-10-Keywords

Ein Newsletter für 5000 Menschen und mit thematischen Inhalten. Auch das kann ECK3.

Mit dem IKT kam ein Unternehmen auf uns zu, das Entlastung bei dem Erstellen und dem Versand eines Newsletters suchte. Dabei gab es eine klare Vorstellung, wie der Newsletter auszusehen hat und welche Sprache für das Zielpublikum am besten geeignet ist. Wir sind mit dem IKT in die Welt des Yoga, des Shiatsu und der Erwachsenenbildung eingetaucht und versenden seitdem zum Ende jedes Monats eine E-Mail an etwa 5000 Interessierte.

Ein Newsletter für 5000 Menschen und mit thematischen Inhalten. Auch das kann ECK3.

Mit dem IKT kam ein Unternehmen auf uns zu, das Entlastung bei dem Erstellen und dem Versand eines Newsletters suchte. Dabei gab es eine klare Vorstellung, wie der Newsletter auszusehen hat und welche Sprache für das Zielpublikum am besten geeignet ist. Wir sind mit dem IKT in die Welt des Yoga, des Shiatsu und der Erwachsenenbildung eingetaucht und versenden seitdem zum Ende jedes Monats eine E-Mail an etwa 5000 Interessierte.
https://eck3.de/wp-content/uploads/2021/11/iktt1-640x455.png

PAIN POINTS & POTENZIALEProblemstellung

„Informieren und inspirieren“ – das ist der Grundgedanke des Newsletters, den wir für das IKT auf monatlicher Basis versenden. Dabei standen wir vor diversen Herausforderungen: Als Ausbildungsinstitut für Komplementärtherapie ist bei der Arbeit mit dem IKT in zwei Facetten auf eine passende Sprache zu achten: Einerseits sind über 90% der Empfänger*innen des Newsletters aus der Schweiz. Schon das erfordert eine Anpassung der Rechtschreibung und der Wortwahl. Andererseits ist die Sprache im Umfeld der Komplementärtherapie sehr feinfühlig und sehr positiv konnotiert. Auch hieran mussten wir uns gewöhnen. Dazu haben wir einen strikten Zeitplan für die monatliche Veröffentlichung der Inhalte. Fehler dürfen wir uns dabei nicht erlauben, denn der Newsletter erreicht etwa 5000 Abonnent*innen. Viele Herausforderungen also, derer wir uns angenommen haben!

Gezieltes Marketing
Newsletter-Marketing
Tonalität der Leserschaft
https://eck3.de/wp-content/uploads/2021/11/iktt1-640x455.png
https://eck3.de/wp-content/uploads/2021/11/iktt22-640x512.png
https://eck3.de/wp-content/uploads/2021/11/iktt22-640x512.png

MIT STRATEGIE ANS ZIELLösung

Wir nutzen den Marketing-Alleskönner Mailchimp für die Handhabe der Abonnent*innen, für die Erstellung und für den Versand des Newsletters. Dabei verschicken wir monatlich drei E-Mails, die sich thematisch auf die drei Säulen des IKT stützen, nämlich Shiatsutherapie, Yogatherapie und bekompetent (Erwachsenenbildung). Diese unterscheiden sich in ihrem Design, die in unterschiedlichen Farbgebungen der CI gehalten sind. Jeder Newsletter enthält einen Einleitungstext, den Teaser für einen thematischen, inspirierenden Text, das Kursangebot der folgenden Monate sowie Einladungen zu aktuellen Events und Seminaren. So schaffen wir es, einen Newsletter zu versenden, der dazu einlädt, sich die Angebote genau anzusehen oder die Artikel zu lesen. Auf diese Weise erzeugen wir Traffic auf die Hauptseite des IKT.

Mailchimp als Newslettertool
Gestaltung an die CI des Unternehmens angepasst
Gezielte Ausrichtung der Newsletter
Generierung von Traffic
https://eck3.de/wp-content/uploads/2021/11/iktt33-640x480.png

DAS WURDE UMGESETZTErgebnis

Bereits im 20. Monat verschicken wir termingerecht unseren Newsletter. Er verkörpert das Image des Unternehmens, informiert über aktuelle Geschehnisse, das kommende Kursangebot und weitere Veranstaltungen. Die durchdacht geschriebenen Artikel zu meist abstrakten Themen wie Ressourcen, Glück oder Wandel inspirieren die Leser*innen und schaffen Identifikation mit dem Unternehmen. Dazu können wir über Mailchimp bequem die Interaktionsraten bei jedem Newsletter tracken und unsere Entwicklung skizzieren. Das Feedback aus dem IKT und von der Leserschaft ist immer wieder äußerst positiv und bestätigt eine gute Umsetzung der Themen und die Erfüllung der Erwartungen.

Inhalte werden an das aktuelle Geschehen des Unternehmens angepasst
Erhöhung der Interaktionsraten
Anforderungen der Leserschaft gerecht werden
Feedback effizient umsetzen
https://eck3.de/wp-content/uploads/2021/11/iktt33-640x480.png

IKTEffiziente Rundumlösung

Präzise Umsetzung
Angelehnt an das CI des IKT haben wir einen sauberen, übersichtlichen und funktionalen Newsletter geschaffen.
Gute Klickzahlen
Unsere Angebote werden von den Abonnent*innen gut angenommen, was sich in den Interaktionen und Conversions wiederspiegelt.
Inspirierende Inhalte
Unsere Texte sollen die Menschen abholen, berühren und zur Interaktion mit dem IKT bewegen.
https://eck3.de/wp-content/uploads/2021/10/award-scaled-blank.png
Genaues Tracking
Mit den Funktionen von Mailchimp können wir genau auslesen, wie die Performance des Newsletters ist.

SIE WOLLEN HOCH HINAUS?Schicken Sie uns eine Nachricht

    Mit Ihren persönlichen Daten gehen wir vertraulich um. Genauere Informationen finden Sie in unserem Datenschutz.
    https://eck3.de/wp-content/uploads/2021/10/Matthias22.jpg
    Ihr Ansprechpartner
    Matthias Schoen